Das große Osterfest steht vor der Tür

 

Die Jagd nach versteckten Schoko-, Nougat- oder glasierten Leckereien im frischen Frühlingsgras kann beginnen. Zur besten Jahreszeit, bei angenehm milden Temperaturen und sonnigem Wetter ist eine charmante Idee für einen Osterausflug ein Besuch in der ältesten Schokoladenfabrik Deutschlands.

Steht die österliche Fahrrad- oder Wandertour auf dem Programm für das Osterwochenende, kann man ganz einfach am gut erreichbaren Schokoladenmuseum halten und sich den Tag versüßen lassen.

Die Eintrittskarten lassen sich herrlich im Osternest verstecken. Egal, ob in der Wohnung unterm Schrank oder im Garten oder gar in der der freien Natur geostert wird. Als originelles Geschenk zu Ostern können die Tickets unter www.halloren.de ganz unkompliziert bestellt werden. Anschließend an die Wunschadresse versendet und fertig ist die charmante Osterüberraschung.