Jeder Tag sollte Muttertag sein

 

Jeder Tag sollte Muttertag sein. Zumindest in der Herzen der Kinder. Der offizielle Muttertag bleibt aber etwas ganz spezielles.

Gefeiert wird die mütterliche Zuwendung und Wärme traditionell am zweiten Sonntag im Mai. Dann erhalten Mütter eine nur auf sie gerichtete Beachtung. Passender Tag also für ein kleines Geschenk. Schmuck macht sich als Muttertagsgeschenk eher weniger gut. Für diese besondere Zuwendung ist der jeweilige Geburtstag der Mutter geeigneter. Eine Uhr zum Beispiel? Sie kann symbolisch für die Zeit stehen, die die Mütter in ihre Kinder investiert haben und für all die Stunden voller Geborgenheit. Doch bei einer schönen Uhr sollte nicht gegeizt werden, daher fällt auch diese Idee wohl eher dem Geburtstag zu.

Ein wundervoller Vorschlag wäre hingegen der Mutter den Tag im wahrsten Sinne des Wortes zu versüßen. Und womit geht das besser als mit Schokolade. Häufig ist es allerdings zeitlich nicht möglich eine gute Wahl aus zahlreichen Sorten zu treffen und damit dann auch bei der Mutter vor der Haustür zu stehen. Außerdem kann es bei besonders warmen Temperaturen schnell zum Schmelzen der Schokolade kommen, was nun nicht besonders ansehnlich wäre.

Glücklicherweise geht in unserer modernen Zeit vieles online. Ja, auch Schokolade passend kombinieren und versenden. So kann man zum Beispiel aus fertig konfigurierten Geschenk- und Genießersets wählen, wo mit Sicherheit für jeden Schokoladenfan etwas dabei ist. Mit der dazu passenden Grußkarte wird das Geschenk dann auch etwas persönlicher als eine Kette oder eine Uhr. Ein besonderes Muttertagsschokoladenset wird der Mutter auf jeden Fall ein schokoladenes Lächeln ins Gesicht zaubern. Verdient habe die Mütter unsere Aufmerksamkeit. Zu selbstverständlich sehen wir häufig ihr Engagement um unsere Zukunft. Das wusste schon Friedrich W. Kaulisch, der schrieb:

»So du noch eine Mutter hast, so danke Gott und sei zufrieden; nicht jedem auf unserem Erdenrund ist dieses Glück beschieden. «

Liebevolle und einfallsreiche Geschenkideen wünschen wir allen Kindern... und nicht vergessen, gegenüber unserer Mutter bleiben wir alle Kind, egal wie alt wir sind.